Fahrzeug fährt frontal gegen Baum, zwei Insassen eingeklemmt

Am Dienstagmorgen kam es, gegen 05.00 Uhr kam es auf der L 190, zwischen Walsrode und Hodenhagen (Niedersachsen) zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen schwer verletzt wurden.

verkehrsunfall-drogen-alkohol-teaser

Auf gerader Strecke kam der 27-jährige Fahrer mit einem Peugeot nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum. Er und sein 47-jähriger Beifahrer wurden im Fahrzeug eingeklemmt und mussten mit dem Rettungssatz durch die Feuerwehr befreit werden. Rettungswagen transportierten beide in umliegende Krankenhäuser. Nach ersten Erkenntnissen besteht für beide Insassen keine Lebensgefahr.

Der Fahrer ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmitteln. Die L 190 war bis 07.10 Uhr voll gesperrt.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*