Wie entscheiden Feuerwehr-Einsatzleiter unter Stress?

An der Einsatzstelle müssen Einsatzleiterinnen und Einsatzleiter schwierige Entscheidungen unter hohem Druck fällen. Wir schauen uns an, wie solche Entscheidungen herbeigeführt werden.

Weiterlesen
Garry Klein ist ein Psychologe aus den USA und hat Einsatzleiter nach ihrer Entscheidungsfindung befragt. Herausgekommen ist das Recognition-Primed Decision (RPD) Model. Interessant bei dieser Studie ist, dass Einsatzleiter*innen nich wie im Planspiel mehrere Optionen vergleichen, sondern die erstbeste plausible Maßnahme übernehmen. Wichtig in diesem Zusammenhang ist die Erfahrung, da vor Ort ein Abgleich zwischen der vorgefunden Lage und den bisherigen Lagen durchgeführt wird.

Kapitelübersicht

00:00 Einleitung

02:27 1. Das Recognition-Primed Decision Model

05:08 2. Das RPD-Model bei nicht passenden Maßnahmen

07:30 3. Das RPD-Model bei einer neuen Einsatzlage

09:11 4. Beachte diese Punkte beim RPD-Model

Erkennst Du Deine Denkweise im Recognition-Primed Decision Model wieder? Dann schreib doch Dein Feedback in die Kommentare.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*