Personenrettung über Schiebleiter/Hakenleiter-Kombination in Paris [Video]

brand-feuerwehr-leiter-rettung

Beim Brand in einem Wohn- und Geschäftshaus musste die Feuerwehr Paris (Frankreich) mehrere Bewohner über die Fenster retten.

Personenrettung unter Zeitdruck sind immer extrem schwierige Entscheidungen. Vor allem wenn man Prioritäten setzen muss da die Einsatzmittel erstmal nicht ausreichen.

Anzeige

In Paris ist es in einem mehrstöckigem Wohn- und Geschäftshaus zu einem Brand gekommen. Die Flammen schlagen aus dem Laden im Erdgeschoss mehrere Meter aus der Fensterfront. Der Rauch breitet sich massiv im kompletten Gebäude aus und schneidet den Bewohnern den Fluchtweg über den Treppenraum ab.

Beim Eintreffen der Feuerwehr befinden sich im 3. OG zwei Personen, im 4. OG eine Person und im 5. OG in der Dachgaube drei Personen an den Fenstern. Dahinter dringt der Brandrauch massiv nach außen.

Personenrettung über tragbare Leiter und Drehleiter

Die Feuerwehr entscheidet sich als Erstmaßnahme die Personenrettung über Leitern von außen durchzuführen. Die beiden Personen im 3. OG werden über eine Kombination aus zweiteiliger Schiebleiter und Hakenleiter gerettet. Bei dem Mann im 4. OG kommt die Drehleiter (ohne Korb) zum Einsatz. Weitere Trupps bekämpfen mit zwei Strahlrohren und unter Atemschutz im Erdgeschoss den Brand.

Als nächsten werden dann noch die drei Frauen aus dem Dachgeschoss gerettet, ebenfalls über die Drehleiter gerettet.

Drehleitern ohne Korb in Paris üblich

Auf die Frage „Warum setzt die Berufsfeuerwehr Paris Drehleitern ohne Korb ein?“, sind wir auf bos-fahrzeuge.info fündig geworden. Nutzer Stephan Kutsch erklärt dort, dass die Pariser Feuerwehr (Brigade des Sapeurs-Pompiers de Paris = BSPP) nahezu nur Drehleitern ohne Korb einsetzt. Als Begründung wird angeführt, dass die Einsatzkräfte ohne Korb die Drehleiter schneller und flexibler einsetzen können und der Rettungsweg ohne Korb besser gesichert ist.

Video vom Brand des Wohn- und Geschäftshauses

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*