Interschutz 2010 – Report 4 (Corporate Design Feuerwehr Berlin, der KatS Schlauchwagen und VFDU)

Interschutz Feuerwehr Berlin

Mit viel Geduld wegen meines angeschlagenen Laptops sind hier Interviews von der Interschutz in Leipzig. Es geht um das neue Design der Berliner Feuerwehr, den Katastrophenschutz Schlauchwagen des BBK und das Thema technische Unfallrettung.

Das neue Corporate Design der Berliner Feuerwehr

Sicherlich ist Euch bei neuen Fahrzeugen der Feuerwehr Berlin der weiße Bogen schon aufgefallen. Das ist nicht nur eine spontane Design Idee sondern das neue Corporate Design der Berliner Brandschützer. Am Messestand erklärt mit Jens-Peter Wilke Ziele und Entstehung des neuen Erscheinungsbildes. Einen ausführlichen Artikel hierzu gibts auch bei fwnetz.de.



Anzeige

Der neue KatS SW (Schlauchwagen)

Zum neuen KatS Löschfahrzeug auf der Interschutz gibts ja schon ein Interview, Herr Gewehr vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe stellt mir dieses Mal den neuen Schlauchwagen vor.



Förderung der Unfallrettung in Deutschland

Der VFDU ist ein Verein der sich intensiv mit dem Thema technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen beschäftigt. Insbesondere durch die Vergleichswettbewerbe letztes Jahr ist der VFDU bekannt geworden. Ich selbst bin von dieser Initiative ein großer Fan, da ich im Einsatz das Know How von teilnehmenden Feuerwehren live erleben konnte.



1 Kommentar zu Interschutz 2010 – Report 4 (Corporate Design Feuerwehr Berlin, der KatS Schlauchwagen und VFDU)

  1. Hallo Florian,

    sehr schöne Berichte über die Interschutz 2010. Besonders die Interview waren sehr interessant.
    Schön war es dich persönlich kennen zu lernen!

    André

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*