Die höchsten Feuerwehr Hubrettungsfahrzeuge der Welt

bronto-skylift-f101-hla

Bildquelle: Bronto Skylift

Was ergeben 3,3 DLK 23/12? Einen Bronto Skylift F 101 HLA. Allerdings nicht hintereinander gestellt sondern nach oben gestapelt. Denn das weltweit größte Feuerwehr Hubrettungsgerät kommt genau auf 101 Meter und ist damit genauso hoch wie das BMW Rundturm in München. Das Fahrzeug hat aber noch vieles mehr zu bieten.

f101hla_tampere-nasinneula_015Liest man sich die weiteren Daten des Bronto Skylift F 101 HLA durch wird einem aber nicht nur von der Höhe schwindelig. Denn der Sechsachser bringt knapp 62 Tonnen bei einer Fahrzeuglänge von 17 Metern auf die Straße. Wer nicht nur hoch hinaus sondern es weiter weg haben möchte ist mit der maximalen Ausladung von 28 Metern auch gut bedient.

Anzeige

Weit oben lassen die Ausmaße des Rettungskorbes Drehleiternutzer blass werden. Auf Satte zwei Quadratmeter kommt die Arbeitsfläche und verkraftet locker 400 kg. Und wenn es brenzlig wird hilft der 3.800 Liter Monitor für ausreichend Löschwasser zur Brandbekämpfung. Die Feuerwehren in Moskau (Russland) und Hangzhou (China) setzen den F 101 HLA zur Bewältigung Ihrer Aufgaben ein.

Die HLA Reihe (High Level Articulated) von Bronto Skylift stellt damit die Premiumklasse des finnischen Weltmarktführers dar. Allerdings bietet diese Modellreiche auch kleinere Bühnen ab 69 Metern an. Das höchste der Gefühle in Deutschland steht seit kurzem bei der Werkfeuerwehr RWE Power AG in Grevenbroich. Dort leistet ein Bronto Skylift F 90 HLA seinen Dienst. Wie der Name schon verrät ist dies ein Hubrettungsgerät mit 90 Metern und ist immerhin westlich von Moskau das höchste Feuerwehreinsatzgerät.

f101hla_5590_hangzhou_011Trotzdem sind bei deutschen Feuerwehren Teleskopmasten  (noch) nicht weit verbreitet. In den letzten Jahren haben aber einige Berufs- und Freiwillige Feuerwehren ein solches Hubrettungsgerät beschafft. Allerdings ist das Thema heiß diskutiert den oftmals macht das Gewicht einen Strich durch die Rechnung. Feuerwehr Aufstellflächen müssen nach DIN 14090 ein maximales Gewicht von 16 Tonnen verkraften (hier mehr Infos). Bei vielen Hubrettungsbühnen wird es genau da aber eng. Zudem sagt man Ihnen nach, dass sie eine längere Rüstzeit aufweisen. Nichtsdestotrotz nutzen die große deutsche Berufsfeuerwehr den Teleskopmasten als Sondergerät für große Höhen (BF München (53 Meter), BF Berlin (50Meter),  BF Hamburg (53 Meter), BF Dortmund (54 Meter)).

Ich bin mal gespannt ob auf der Interschutz Leipzig ein Teleskopmast > 70 Meter vertreten ist, denn eine Mitfahrgelegenheit sollte man schonmal mitgemacht habe.

Vielen Dank an dieser Stelle auch an Thomas Mayr von Bronto Skylift der mir bereitwillig und schnell Informationen und Bilder zur Verfügung gestellt hat.

Weitere Informationen: Bronto Skylift

8 Kommentare zu Die höchsten Feuerwehr Hubrettungsfahrzeuge der Welt

  1. Hallo, erst einmal danke für den interessanten Artikel. Da der Link zur HRB von München nicht richtig ist, poste ich ihn hier einmal richtig:

    http://www.feuerwehr.muenchen.de/bd60tech/b61uab1/b611fag/b611ahrb/b611ahrb.html

    servus

  2. Hallo Dominic,

    vielen Dank, ich habe den Link aktualisiert.

    Schöne Gruß an die Abteilung Allach

    Florian

  3. Hallo,

    ich kann aus eigener Erfahrung sagen, dass es ein atemberaubendes Gefühl ist auf so einer Höhe. Ich komme aus Neurath wo der Bronto Skylift F 90 HLA von RWE steht.

    Schöne Grüße von der Einheit Neurath

  4. Hallo zusammen,

    sehr wahrscheinlich kommt das neue Flaggschiff von Bronto auf die Interschutz nach Leipzig. 112!!m Nennrettungshöhe. 😀 Absoluter Weltrekord. Im Magazin „Feuerwehr“ (6/10) sind Bilder.

    Grüßle Kai

  5. Hier noch ein paar Daten,

    Fahrgestell: Ursprünglich MB Actros 4160AK 8×8/4. Daraus wurde ein 7-Achser (2:5) mit 76 Tonnen ZeG gemacht. Im Fahrzustand, knapp 19m Länge*.
    Unglaublich, dass das fast so lang wie ein Sattelzug ist.
    Und auf 90m höhe sind noch 25m seitliche Ausladung möglich.

    *Quelle: Magazin „Feuerwehr“ 06/10

  6. Ich find diese Webseit sehr interesant und man kann man damit sehr viel Lernen

  7. Ich bin seit neuestm bei der Jugendfeuerwehr und diese Seite ist Spannend und sehr sehr gut

    Euer Kevin Aus Kuchen

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Der Feuerwehr-Blog feuerwehrleben.de feiert Geburstag | feuerwehrleben.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*