1 Jahr feuerwehrleben.de – das Beste aus 2009

Bildquelle: iStockphoto

Ich hoffe ihr habt den Jahreswechsel gut überstanden. Genau vor einem Jahr habe ich feuerwehrleben.de zum Leben erweckt. Ein guter Zeitpunkt um mal zurück zu blicken.

Tendenz nach oben - steigende Besucherzahlen bei feuerwehrleben.de

Tendenz nach oben - steigende Besucherzahlen bei feuerwehrleben.de (Quelle: Google Analytics)

Am 09.01.2009 ging der erste Beitrag auf feuerwehrleben.de online. Ganze 1.163 Besucher hatte ich im ersten Monat 2009 auf der Seite. Während meines Weihnachtsurlaubs habe ich die alte Seite florian-fastner.com komplett überarbeitet und mit einem neuen CMS (WordPress) auf die Domain feuerwehrleben.de gepackt. Mir ist die damalige Seite zu starr geworden. Zudem fand ich einen Blog für meine Idee passender  da ich vor hatte 2-3 Artikel pro Woche zu schreiben.

Anzeige

Knapp ein Jahr später hat alles ganz andere Dimensionen angenommen. Im Dezember waren über 12.000 verschiedene Besucher auf feuerwehrleben.de (= Monthly Unique Visitors) und haben sich dabei über 53.000 Seiten angeschaut (= Monthly Pageimpressions). Das hat natürlich bei weitem meine Vorstellung übertroffen, denn dieser Blog ist ja ein Hobby wo ich einfach ein paar Zeilen zu verschiedenen Feuerwehrthemen schreibe. Mit den Zahlen möchte ich übrigens genau so offen umgehen wie fwnetz.de.

Zu einem Rückblick gehören natürlich auch immer die schönsten, besten und tollsten Geschichten aus 2009.

Die meist gelesendsten Artikel

Weit führend ist mein Beitrag über Feuerwehr Spiele der zu 18.516 Seitenaufrufe geführt hat. Mit großen Abstand folgt dann der Beitrag über den neuen Polizei Wasserwerfer von Rosenbauer mit 6.662 und das größte Feuerwehr Hubrettungsgerät der Welt mit 3.893 Aufrufen.

Die aufwändigsten Beiträge

Alle Feuerwehrhäuser von München im Überblick

Alle Feuerwehrhäuser von München im Überblick

Je nach Rechercheaufwand und persönlichem Interesse sind manche Beiträge in einer Stunde geschrieben, für andere geht locker mal ein Tag drauf. Am meisten Zeit habe ich wohl in den Artikel“ Alle Gerätehäuser und Feuerwachen der Feuerwehr München in Google Maps“ investiert. Hier habe ich mir die Mühe gemacht sämtliche münchner Feuerwachen und Gerätehäuser der Freiwilligen Feuerwehr in Google Maps zu markieren, inklusive Nahaufnamen der Gebäude von oben. Einiges an Aufwand war auch die Übersicht der „20 größten Feuerwehren in Deutschland„. Zuletzt habe ich mich noch intensiv mit dem „Einsatzbericht der Feuerwehr Bad Harzburg“ beschäftigt.

Die verrücktesten Suchanfragen

Manchmal muss man sich schon wundern mit was für komischen Suchwörtern die Leute auf feuerwehrleben.de kommen. So hat einer über die Suchanfrage „oberbayern sexfilm tube“ den Weg auf diese Seite gefunden. Ein weiterer Benutzer tippte bei einer Suchmaschine 14 Suchbegriffe ein um mit „was kostet der feuerwehrführerschein von 4,25 bis 7,5 tonnen in bayern jeden einzelnen kameraden?“ hier zu landen. Ein anderer Internetnutzer wollte wissen „wie kann man terroristen angst machen„.

Die am häufigsten gesehenen Feuerwehr-Videos

Hier machte die Lagerhallenexplosion von Frankfurt mit 1.824 Aufrufen das Rennen. Danach kam die Feuerwehr als Omaschreck (1.386) dicht gefolgt von der Einsatzfahrt der Feuerwehr Kempten (1.312).

Die beliebtesten Feuerwehrbilder

Drei Einsatzfahrzeuge vom Tag der offenen Tür der Feuerwehr Berlin führen die Liste der Feuerwehrbilder mit den häufigsten Klicks an:

1. Gelenkmast Feuerwehr Berlin
2. GW-Wasserrettung der BF Berlin
3. RW 3 der Feuerwehr Berlin

Die am meisten diskutiertesten Beiträge

Schaum- oder Wassereinsatz?

Schaum- oder Wassereinsatz?

Besonders toll ist natürlich wenn ich auf meine Artikel auch Feedback in Form von Kommentaren bekomme. Mit 17 Antworten war der Artikel „Ziemlich dreist“ der heiß diskutierteste Beitrag im vergangenem Jahr. Das nächste kontroverse Thema war die Frage  nach „Wasser- oder Schaumwehr“ mit 15 Diskussionsbeiträgen. Zuletzt sorgte das „Alarmierungskonzept“ für Diskussionsstoff.

Der Tag mit den meisten Besuchern

Hier die drei Tage mit den häufigsten Besuchern 2009. An der 1.000er Marke bin ich knapp vorbei geschrammt. Der Artikel über den Polizei Wasserwerfer führte zu einem Besucherrekord.

1. 28.11.2009 mit 971 Besuchern
2. 29.11.2009 mit 952 Besuchern
3. 30.11.2009 mit 736 Besuchern

Die witzigsten und nettesten E-Mails

Irgendwie wurde feuerwehrleben.de oftmals in Verbindung mit der Berufsfeuerwehr München gebracht. So hat im Herbst jemand bei mir gefragt ob er auf einer Feuerwache übernachten dürfe. Weiter bat mich ein Schüler um eine Besichtigung der Feuerwehr München. Beide habe ich dann an die Feuerwehr München verwiesen.

Das wars

Mir machts nach einem Jahr auf alle Fälle immer noch einen rießen Spaß und ich lerne ständig neu dazu. Sei es durch Diskussionen oder Themen in die ich mich einlesen muss weil ich darüber schreiben möchte. Ich hoffe 2010 wird für feuerwehrleben.de genauso spannend und erfolgreich wie letztes Jahr und ich bin wirklich gespannt wo dieser Feuerwehr-Blog in einem Jahr steht.

An dieser Stelle natürlich vielen Dank an alle Leser, Feedback-Geber und Helfer die mich mir Rat & Tat unterstützen.

4 Kommentare zu 1 Jahr feuerwehrleben.de – das Beste aus 2009

  1. ich habe das Jahr gerne hier gelesen wobei ich glaube im abo habe ich dich seid Frühjahr.
    ich freue mich schon auf weitere spannende Beiträge von dir *smile*
    liebe Grüsse Steffi

  2. bei deinen beiträgen freue ich mich ja schon richtig auf 2010.
    mach weiter so!!!!!!!

  3. Ja, da kann man sich nur anschließen. Aktuell wohl der ambitionierteste Feuerwehr-Blog im Netz. Klasse Beiträge, top ausgearbeitet. Bitte mehr davon. 🙂

  4. Ein schöner Anlass, dir mal zu diesem großartigen BLOG zu gratulieren. Echt toll was du hier schaffst. Lese deine Artikel immer gerne, und hoffe das du noch Lange Motiviert bist weiter zuschreiben, und uns noch mit vielen tollen Texten zu Beglücken.
    Und Hut ab was GOOGLE mit FEUERWEHR verbindet.

    //.. “wie kann man terroristen angst machen“ //..

    noch viel erfolg für die Zukunft
    cu an other time
    on an other place

    der bagalutenGregor

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*