Zwei Männer nutzen Brandmeldealarm für Diebstahl

Während der Räumung einer Asylunterkunft in Rüthen (Nordhrein-Westfalen) aufgrund eines Brandmeldealarms wurde ein Tablett-PC entwendet.

feuerwehr-symbolfoto-3In der Nacht zum heutigen Freitag, gegen 01:00 Uhr, wurde in der Asylunterkunft an der Schneringer Straße Feueralarm ausgelöst. Während der Sicherheitsdienst und die Feuerwehr das Gebäude räumten, wurden zwei Männer beobachtet, die aus einem Zimmer einen Tablet-PC entwendeten. Kurz darauf stellte sich der Alarm als Fehlalarm heraus.

Die beiden Tatverdächtigen wurden durch die Zeugen wieder erkannt und es kam zu einem Handgemenge. Um weitere Straftaten zu vermeiden wurden die beiden 23 und 24 Jahre alten Männer von den anwesenden Polizeibeamten in Gewahrsam genommen.

Anzeige

Die Brandmeldeanlage wurde vorher schon zweimal ausgelöst. Am Dienstagnachmittag und am späten Donnerstagabend rückten Polizei und Feuerwehr jeweils nach Fehlalarmen zur Asylunterkunft aus.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*