Ziegler und die Sendung mit der Maus

Am 3. Oktober 2012 war die Sendung mit der Maus zu Gast bei Ziegler. Das Unternehmen beteiligte sich mit einem vielfältigen Programm für die Kinder.

Am Tag der Deutschen Einheit besuchten viele Familien mit Kindern die Firma Ziegler in Giengen an der Brenz (BW). Die Sendung mit der Maus war zu Gast bei dem Feuerwehrfahrzeughersteller und -ausrüster. Zirka 500 Kinder mit ihren Eltern bekamen einen Einblick in die Feuerwehrtechnik. So durften die Kinder mit einem Feuerwehrfahrzeug mitfahren oder mit einem Hohlstrahlrohr Wasser spritzen. In einer Werksbesichtigung wurde den Gästen gezeigt, wie ein Feuerwehrauto entworfen und gebaut wird. Auf dem Freigelände standen verschiedene Einsatzfahrzeuge zur Ausstellung und es wurden Vorführungen dargeboten. So konnten die Kinder die Wasserabgabe über die Monitore eines Flugfeldlöschfahrzeuges bestaunen. Aber auch die bekannten Gesichter aus der Sendung mit der Maus waren anwesend, spielten mit den Kindern und machten Fotos.

Die Firma Ziegler zeigte sich erfreut über die zahlreichen Besucher und erklärte die Veranstaltung für Ziegler, die Kinder, ihre Eltern und die Mitarbeiter als erfolgreiche Veranstaltung.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*