Werbeaktion „Wir fördern das Ehrenamt“

Das Stadtbild von Ennepetal (Nordrhein-Westfalen) wird in den nächsten Wochen durch sieben große Plakatwände und viele Fotos an Masten geschmückt. Auf diesen sind ehrenamtliche Feuerwehrangehörige und deren Arbeitgeber zu sehen.

13 Arbeitgeber beteiligen sich an der Aktion „Wir fördern das Ehrenamt“. Neben der Mitgliederwerbung soll die Werbeaktion auch zeigen, dass es sehr wohl noch Arbeitgeber gibt die die Feuerwehren unterstützen und ihre Angestellten zu Einsätzen und Übungsdiensten freistellen. Bei der Jahresschlussversammlung wurde durch den Stadtbrandmeister nochmals betont dass es in Bezug auf die Arbeitgeber keine Probleme in Ennepetal geben würde.

Die Mitgliederwerbung ist vor allem für den Löschzug 1 sowie für die Löschgruppen 2-5 enorm wichtig. Diese erreichen bereits seit mehreren Jahren nicht mehr die geforderte Sollstärke und hoffen nun auf neuen Zuwachs.

Mit über 30.000 Einwohnern stellt die Stadt Ennepetal übrigens auch eine hauptamtliche Feuer-und Rettungswache in der 37 Beamte beschäftigt sind.

Anzeige

Quelle: derwesten, Feuerwehr Ennepetal

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*