Viersen: Feuriges Dienst-Zweirad für die BF

Vom Einsatzleitwagen bis zum Wechselladerfahrzeug ist im Fuhrpark der Berufsfeuerwehr Viersen (RP) eigentlich alles vorhanden. Nur eine Kleinigkeit hat noch gefehlt: Ein Dienstfahrrad.

Die Kameraden waren sich einig damit, dass sie für die kurzen Dienstfahrten nicht jedes mal ein Auto bewegen müssen. Die umweltbewussten Viersener entschieden sich sogar gegen ein Elektrofahrrad, denn als sportlicher Berufsfeuerwehrmann ist ein bisschen Strampeln ja kein Problem.

Ähnlich denken schon viele andere Feuerwehren. In Göttingen hat die BF ein altes Postfahrrad im Fuhrpark und in Mainburg gibt es sogar ein Zweirad mit Feuerlöscher anstelle des Getränkehalters.

Anzeige

Quelle: RP Online

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*