Unfallfahrzeug beschädigt @fire Stützpunkt schwer

Fast ungebremst ist heute Morgen ein Fahrzeug in das Gebäude von @fire gerast und beschädigte es hierbei schwer.

Normalerweise kommen die Helfer von @fire zum Einsatz um Anderen zu helfen, insbesondere wenn es um eingestürzte Gebäude oder die Waldbrandbekämpfung geht. Heute Morgen hat es aber die Hilfsorganisation selbst erwischt. Ein mit drei Personen besetzter Van fuhr in das Gebäude und beschädigte es stark. Der Fahrer musste von der Feuerwehr Osnabrück befreit werden und kam wie die beiden Mitfahrer ins Krankenhaus. Den Fachleuten von @fire blieb nun nichts anderes übrig wie das eigene Gebäude provisorisch abzustützen und zu verschließen. Laut Jan Südmersen dem Vorstand von @fire ist das Gebäude wohl aber ein Totalschaden. In dem Haus selbst befanden sich die Schulungs- und Büroräume der Hilfsorganisation. Wer @fire unterstützen möchte kann dies über diese Spendenseite machen.

Quelle: Feuerwehr Weblog und Neue Osnabrücker Zeitung

Anzeige

Einsatzbilder

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*