Siebenjähriges Mädchen für Rettung der Mutter ausgezeichnet

Als die kleine Rita Lawlor bemerkt, dass ihre Mutter sich nicht mehr bewegt, handelt sie genau richtig und wählt den Notruf. Vorher kontrolliert sie noch das Bewusstsein – allerdings auf außerst unkonventionelle Weise.

In einem Video beschreibt sie: „Ich habe die 911 gewählt, aber vorher hab ich ihr mit einer Pizza ins Gesicht geschlagen“.  Ganz klar – wer da nicht aufwacht, braucht Hilfe. Am Notruf kann sie die genaue Adresse nennen und weist anschließend mit dem Telefon in der Hand den Rettungsdienst ein.

Das Sarasota County Fire Department verleiht daraufhin der siebenjährigen Rita für ihr schnelles Handeln eine Auszeichnung.

Anzeige

http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=gRYcDOqJDuA

Quelle: jezebel.com

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*