Schweinegrippe Selbstschutz

feuerwehr-schweinegrippe-maske

BSE, Maul- und Klauenseuche, Vogelgrippe, Schweinegrippe. Kaum ist ein Thema durch taucht auch schon das nächste auf. Wie man mit der Angst der Leute Geld verdienen kann zeigt ein findiger Apotheker aus Oberbayern.

Während uns Feuerwehrlern die Gefahrgut- und Dekontaminationsübungen gegen diverse Pandemien schon zum Hals raushängen freuen sich andere über die Angst der Bevölkerung. Denn dann wird nicht mehr ganz so genau auf den Euro geschaut. Ein Apotheker  aus Weilheim bietet seit neuestem auch Schutzmasken an um sich vor der Schweigrippe zu schützen. Die Masken sind dabei anschaulich mit kleinen Schweineköpfen garniert.

Einen anderen Weg geht die Feuerwehr Essen. Dort findet man auf der Website eine achtseitige Nähanleitung für einen sogenannten Mehrweg-Mund-Nasen-Schutz (MMNS) zum selber machen. Schritt für Schritt wird mit Bildern beschrieben wie das ganze umgesetzt werden kann.

Anzeige

Wie sieht es in Euren Feuerwehren aus? Werden spezielle Maßnahmen getroffen und wenn ja in welcher Form?

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. rettnews.de
  2. RETTnews.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*