Rentner hängt mit Seil um Bauch von Dach

symbolfoto-8-2014-2

Im München (Bayern) ging ein 74 Jahre alter Mann am Samstag ein sehr großes Risiko ein. Zur Beseitigung eines Sturmschadens stieg der Mann auf das Dach seines Einfamilienhauses.

Er sicherte sich mit einem Seil um den Bauch, das am Kamin befestigt war. Plötzlich rutschte der Mann ab und fiel vom Dach. Er blieb mit dem Seil um den Bauch knapp unterhalb der Dachrinne hängen.

Anzeige

Polizeibeamte, die vor der Feuerwehr an der Einsatzstelle eintrafen, versuchten den Mann von einem geöffneten Fenster aus etwas zu stützen. Erst der kurz darauf eintreffenden Feuerwehr gelang es mit einer Leiter den völlig entkräfteten 74-Jährigen zu retten.

Der Mann wurde von einem Feuerwehr-Notarzt untersucht und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*