Realschule in Haan bietet Wahlpflichtfach Feuerwehr an

symbolfoto-9-2014-2

Seit Beginn des Schuljahres bietet die Feuerwehr Haan ein Wahlpflichtfach für Schülerinnen und Schüler der neunten und zehnten Jahrgangsstufen der Emil-Barth-Realschule in Haan (Nordrhein-Westfalen) an.

14 Jugendliche, die Hälfte davon Mädchen, lernen hier aktiv die Aufgaben im Bereich des Brandschutzes, der Technischen Hilfe sowie in Erster Hilfe kennen.

Anzeige

Wie RP-Online berichtet werden die Schüler hierbei zweimal pro  Woche an der Feuerwache ausgebildet.

Mit dem Wahlpflichtfach an der Schule verfolgt die Feuerwehr Haan das Ziel Nachwuchs für die Jugendfeuerwehr zu gewinnen.

Die Feuerwehr der 30.000 Einwohner Stadt Haan ist eine Freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*