PKW rammt mehrere parkende Autos

Am Gustav-Heinemann-Ring in München (Bayern) ist am Samstagmorgen ein PKW gegen mehrere parkende Fahrzeuge geprallt. Die Feuerwehr München musste eine Person aus dem Fahrzeug freischneiden.

F1607-2013Vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit war der Grund für einen schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen verletzt wurden, eine davon schwer. Die Einsatzkräfte mussten eine Person mit der hydraulischen Rettungsschere befreien.

Alle drei Insassen wurden in ein Klinikum in München eingeliefert und versorgt. An den Fahrzeugen entstand großer Sachschaden. Vor Ort war neben der Berufsfeuerwehr München auch die Freiwillige Feuerwehr.

F1607-2013

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*