PKW in Vollbrand an der Anschlussstelle zur A8

pkw-vollbrand-autobahn-teaser

Am 29.12.2014 wurde die Freiwillige Feuerwehr Unterhaching gegen 07:30 Uhr zu einem PKW-Brand an die Anschlussstelle zur A8 alarmiert.

Bei Ankunft des ersten Löschfahrzeuges befand sich das Fahrzeug bereits Vollbrand. Ein Atemschutztrupp nahm sofort die Brandbekämpfung mit einem C-Rohr auf. An dem PKW entstand ein Totalschaden, Personen wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr löschte das Fahrzeug ab und kontrollierte es anschließend mit der Wärmebildkamera.

Anzeige

Die Freiwillige Feuerwehr Unterhaching war mit einem Kommandowagen und zwei HLF vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Unterhaching

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*