Obst und Gemüse für die Berliner Tafel

Jede Menge gespendetes Obst und Gemüse für die Berliner Tafel durch internationale Messe für Frischfruchthandel. Feuerwehr Berlin unterstützt den gemeinnützigen Verein bei der Logistik.

Vom 6. bis zum 8. Februar fand die FRUIT LOGISTICA, die größte internationale Messe für Frischfruchthandel, in Berlin statt. Wie jedes Jahrs, wurden auch 2013 mehrere Tonnen Obst und Gemüse der Berliner Tafel gespendet. Diese Spende stellt jedoch die Berliner Tafel jedes Jahr aufs Neue vor eine große Aufgabe: Die Waren müssen in zirka drei Stunden in mehreren Hallen eingesammelt, verladen und vom Messegelände abtransportiert werden.

Seit 2008 unterstützt die Feuerwehr Berlin neben dem THW, dem DRK und anderen Organisationen den Verein. Durch Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren Neukölln und Rudow wurden fünf LKW zur Unterstützung bereit gestellt. Gegen Mittag trafen sich die Fahrzeuge an einer durch die Berliner Tafel angemieteten Lagerhalle und es wurde Leergut zum Verladen des Obstes aufgenommen. Daraufhin liefen die Fahrzeuge die Messe an, wobei jedem LKW eine andere Halle zugewiesen wurde. Nach Messeende wurde das Obst und Gemüse durch zahlreiche Helfer eingesammelt, gesichtet und verladen. Der Logistikeinsatz endete nach dem Abladen der Waren in der Lagerhalle der Berliner Tafel.

In den letzten beiden Jahren kamen jeweils mehr als 100 Tonnen Lebensmittel für die Tafel zusammen, die anderenfalls im Müll gelandet wären.

Anzeige

Quelle: Feuerwehr Berlin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*