Neuer Mannschaftstransportwagen in Bruchsal eingeweiht

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde begrüßte Feuerwehrkommandant Bernd Molitor, in der Fahrzeughalle der Bruchsaler Feuerwehr, die anwesenden Gäste zur Segnung und Übergabe des neuen Mannschafttransportwagens an die Abteilung Bruchsal.

neuer-mtw-feuerwehr-bruchsal-teaserInsbesondere begrüßte er Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Herrn Diakon Bernhard Wilhelm. Von Seiten der Feuerwehr konnte er den Stellv. Kreisbrandmeister Ullrich Koukola, den Ehrenkommandanten Josef Rathgeb, die Amtsträger der Feuerwehr Bruchsal und alle Feuerwehrangehörige der Abteilung Bruchsal begrüßen.

 

Anzeige

24 Jahre altes Fahrzeug wird ersetzt

Das neue Fahrzeug ersetzt den 24 Jahre alten MTW, der ursprünglich aus der Abteilung Helmsheim kam und eine hohe Kilometerleistung hat. Er wurde einerseits von den Ehrenamtlichen und andererseits von den Hauptamtlichen rege genutzt. Der neue MTW ist ein 316 CDI Sprinter von Mercedes-Benz mit 163 PS und einem Automatikgetriebe. Die Funk- und Sondersignalanlage wurde von der Fa. Schäfer eingebaut. Beladen ist das Feuerwehrfahrzeug mit einer reinen Normbeladung. Der Ausbau des Transportraumes wurde von Michael Hermann während der Dienstzeit geleistet. Hierfür sprach Molitor ein ganz herzliches Dankeschön aus.

Investition von knapp 60.000 Euro

Die Gesamtkosten des Fahrzeugs belaufen sich auf 58.285,21 €. Hierfür sprach Molitor seinen Dank an die Unterstützung und Weitsicht des Gemeinderates unter dem Vorsitz von Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick und Herrn Bürgermeister Ulli Hockenberger für diese Investition in die Feuerwehr Bruchsal aus. Auch dem Landratsamt Karlsruhe und dem Kreisbrandmeister Thomas Hauck würdigte er ein Dankeschön für die Unterstützung mit einem Zuschuss.

Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick wies in ihrer Ansprache auf die Notwendigkeit und den Nutzen von diesem Feuerwehrfahrzeug. Ein Mannschafttransportwagen ist ein Fahrzeug das nicht nur im Rahmen von Einsätzen genutzt wird und werden soll. Speziell in der Gemeinschaftspflege und der Jugendarbeit in der Feuerwehr Bruchsal sehe Petzold-Schick den Mehrwert dieser Investition. Im Anschluss segnete Diakon Wilhelm das Fahrzeug nach einem kurzen Gebet.

Nach der Schlüsselübergabe von Frau Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick an den Abteilungskommandant Holger Kling sprach dieser sein herzliches Dankeschön bei allen beteiligten aus. Mit einer kleinen Aufmerksamkeit dankte er Ullrich Koukola und Michael Hermann für ihr Engagement bei der Ausschreibung und Beschaffung dieses Fahrzeugs. Abteilungskommandant Kling lud im Anschluss alle anwesenden Gäste zu einem Essen und Getränken im Kreise der Bruchsaler Feuerwehr ein.

Quelle: Feuerwehr Bruchsal

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*