Junger Mann kommt bei Pkw Brand ums Leben

In der vergangenen Nacht, gegen 00.50 Uhr, kollidierte zwischen Undeloh und Wesel (Niedersachsen) auf der Kreisstraße 27 ein Kleinwagen mit einem Wildschwein. Anschließend kam der Pkw nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen direkt neben der Fahrbahn befindlichen Baum.

wildunfall-brand-toedlich-teaserBeim Eintreffen der mit einem Großaufgebot angerückten Feuerwehren aus Wesel, Undeloh, Hanstedt, Egestorf und Welle stand ein frontal gegen einen Baum gefahrener PKW in Vollbrand. Zwei Personen konnten sich mit Hilfe eines Unfallzeugen aus dem brennenden Fahrzeug retten.

Da sich nach Angabe der Verletzten eine weitere Person im Wagen befunden hatte wurde parallel zur Versorgung der Verletzten und den Löscharbeiten auch eine Personensuche eingeleitet. Nachdem im Rahmen der Löscharbeiten eine verbrannter 21 Jahre alter Mann auf dem Rücksitz im Fahrzeug entdeckt wurde, konnte die Suche abgebrochen werden.

Anzeige

Der Fahrer 20 Jahre und sein 22 Jahre alter Beifahrer verletzten sich bei dem Unfall schwer und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Die Kreisstraße musste für mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*