Interschutz 2010 Report – Montag (KatS LF, Fahrsimulator und feuerwache.net)

Interschutz Leipzig GelenkmastSeit gestern läuft wohl das Feuerwehr-Event des Jahres in Leipzig. Um Punkt 9:00 ging es los und die weltgrößte Messe für Feuerwehr- und Katastrophenschutz öffnete ihre Pforten.

Keine Klamottenladen, sondern die Auswahl an Schlauchmuster

Kein Klamottenladen, sondern die Auswahl an Schlauchmuster

Der Tag begann für mich recht aufregend. Zuerst ging an einem Stand gleich mal das Team auf einen Pressevertreter los (ich wars nicht ;-)) und am Abend hatte mein Laptop aufgegeben. Das alles hat meinen Zeitplan ziemlich durcheinander geschmissen und nun sitze ich leicht gestresst im Pressezentrum und schreibe den Artikel der eigentlich schon gestern online sein sollte.

Für Montag habe ich  mir erst mal die Hallen 1, 3 und 5 vorgenommen. Heute gehts in die Hallen 2, 4 und das Außengelände. Da mir etwas die Zeit davon läuft werde ich jetzt erst mal die Interviews von gestern online Stellen und ein paar Bilder. Heute Abend werde ich dann hoffentlich etwas ausführlicher berichten können.

Anzeige

feuerwache.net

Tja wie sich die Zeiten ändern. Ich bin früher noch als Kind mit Feuerwehrhelm und tatü tata durch die Gegend gesprungen, heute macht man das ganze online. Sebastian erklärt uns im Interview was feuerwache.net ist, wie es zu dem Projekt gekommen ist und was man bei diesem Spiel alles feuerwehrmäßig machen kann.



Lentner

Der Aufbau Hersteller Lentner hat im Auftrag des Bundesministerium des Inneren (BMI) ein Katastrophenschutz Löschfahrzeug auf Basis eines LF 10/6 gefertigt. Im Interview gibt der Chefkonstrukteur Bernhard Franzler Infos zum Fahrzeug.



Deutscher Verkehrssicherheitsrat

Tatü, tata die Feuerwehr ist da, wenn sie überhaupt ankommt. Um die Einsatzfahrten sicherer zu gestalten bietet der DVR ein Verkehrssicherheitstraining an indem an einem Simulator die Einsatzfahrt geübt werden kann.



Fotos von der Interschutz

Meine Fotos findet Ihr in der Interschutz Bildergalerie (Montag).

Interschutz Networking

Besonders freue ich mich natürlich auch viele online Feuerwehrler endlich mal in echt zu treffen. So konnte ich mit Jürgen Mayer von feuerwehr.de sprechen, habe André Schild von abc-gefahren.de kennen gelernt, Sebastian von feuerwache.net, und die Jungs von wiesbaden-112.de die fwnetz.de bei den Berichten unterstützen.

Ich denke ich bekomme heute noch spannende Interviews und hoffentlich funktioniert am Abend dann auchdie Technik wieder so dass ich entspannter den ARtikel online bringen kann.

9 Kommentare zu Interschutz 2010 Report – Montag (KatS LF, Fahrsimulator und feuerwache.net)

  1. super mach weiter so wäre gern auch auf der messe
    gruß flo

  2. „www.-lentner-gmbh.de@-lentner-gmbh.de“

    finde das neue KatS LF sehr interesseant… würde mich über einen ausführlichen artikel sehr freuen!!

  3. Bist du dir sicher das Du Daniel von Feuerwache.net kennengelernt hast? Ich bin der Meinung er heißt Sebastian.

    MKG Sven

  4. Hallo Sven,

    Du hast schon recht, kannst Du mir bitte kurz sagen wo Du einen „Daniel“ sieht oder hörst? So auf dem resten Blick habe ich von Sebastian gesprochen? 😉

  5. Moin Florian,
    na klar. Kein Problem. Also erstens hast du in dem Video von Sebastian am ende von Daniel gesprochen und 2. haste es hier:

    „Interschutz Networking

    Besonders freue ich mich natürlich auch viele online Feuerwehrler endlich mal in echt zu treffen. So konnte ich mit Jürgen Mayer von feuerwehr.de sprechen, habe André Schild von abc-gefahren.de kennen gelernt, ——–> Daniel von feuerwache.net, <———- und die Jungs von wiesbaden-112.de die fwnetz.de bei den Berichten unterstützen."

    GLG Sven

  6. Das ist doch gut so Florian. Ich wette, dei meisten merken das nicht mal.

  7. Komm halt ins schöne Bielefeld und wir nehmens nochmal auf 😛

  8. Hi Sebastian,

    evtl. bin ich beruflich die nächsten Monate ab und zu in Oberhausen, dann komme ich nochmal auf das Angebot zu 🙂

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Feuerwehrmesse Leipzig, Interviews mit Ausstellern | feuerwehrleben.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*