Höhenrettung am Maintower

Die Feuerwehr Frankfurt (Hessen) rettete zwei Fensterputzer aus einer Gondel am Maintower. Zum Einsatz kam die Höhenrettungsgruppe der Berufsfeuerwehr.

Die Berufsfeuerwehr Frankfurt wurde am vergangenen Montag zu einem Höhenrettungseinsatz an den Maintower alarmiert. An dem Hochhaus in der Frankfurter Innenstadt blieb die Gondel eines Fensterputzertrupps während Reinigungsarbeiten im 27. Obergeschoss stehen.

Die Höhenretter der Feuerwehr leinten sich vom Dach des Maintowers in die Gondel, die in zirka 90 Meter Höhe hing, ab. Nach der Sicherung der Fensterputzer wurden diese nacheinander über das Seil zurück auf den Boden geholt. Die beiden Reinigungskräfte blieben unverletzt.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*