Feuerwehr löscht Brand mit Schnee

symbolfoto-8-2014-2

Wie die Polizei mitteilt wurde die Freiwillige Feuerwehr Scheidegg (Bayern) am 2. Januar 2015 zu einem Brand in einer Garage alarmiert.

In einer Doppelgarage im Pfänderweg brach am Freitagmittag ein Feuer aus, welches vermutlich durch einen Heißluftföhn verursacht worden war. Dadurch wurde der Pkw, der sich in der Garage befand, leicht beschädigt. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das Feuer mit Schnee löschen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 150 Euro.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*