Ein Feuerwehr Shirt sagt mehr als tausend Worte

Dass die Amis oberflächlich sind, ist ein ja ein weit verbreitetes Vorurteil, dass man über die Leute aus den Vereinigten Staaten von Amerika hat. Ein kleines Päckchen aus Pennsylvania  zeigt aber genau das Gegenteil.

Post aus Amerika. Das Feuerwehr Shirt kam mit einer Weihnachtskarte von EJR.

Post aus Amerika. Das Feuerwehr Shirt kam mit einer Weihnachtskarte von EJR.

In meinem Jahresrückblick 2010 habe ich ja bereits geschrieben, dass mir besonders die vielen Kontakte auf den Veranstaltungen am meisten gefallen haben. Diese waren ja nicht nur auf Deutschland bezogen, sondern auch international. Umso mehr freut es mich, wenn man zu dem einen oder anderen über E-Mail oder Facebook weiterhin Kontakt hält und sich so zu bestimmten Feuerwehrthemen austauschen kann.

Anzeige

So habe ich EJR (Eric J. Rickenbach) auf den Weber Rescue Days kennen gelernt, der von der Keystone Fire Company in Rehresburg in den USA ist. Daneben ist er auch Ausbilder für Technische Unfallrettung und Unfällen mit Landwirtschaftsfahrzeugen. Wenn immer ich Fragen zum Feuerwehrsystem in den USA oder zur Taktik habe, kann ich auf EJR zugehen und er kanns mir dann als Fachmann erklären.

Feuerwehr Shirt der Keystone Fire Company in Pennsylvania

Feuerwehr Shirt der Keystone Fire Company in Pennsylvania

Umso mehr hat es mich gefreut, als Anfang letzter Woche ein Päckchen aus Rehresburg im Briefkasten lag. Zuerst habe ich gar nicht genau gewusst, wer mir das was geschickt hat, aber als ichs dann geöffnet hatte war alles klar. EJR hat mir einfach so ein original Feuerwehr Shirt von seiner Wache gesendet. Da war ich dann schon baff. Ich habe  ja schließlich nur eine halbe Stunde mit ihm auf den Rescue Days gesprochen und auch sonst habe ich noch nichts weltbewegendes gemacht. Trotzdem hat er mir ein Feuerwehr Shirt nach Deutschland geschickt, was ja auch nicht besonders günstig ist. Aber genau das zeigt doch einen sehr schönen Effekt von unserem Hobby. Auf der ganzen Welt gibt es Leute die genauso denken wie wir.  Und nach einem einfachen Gespräch kann sich so ein netter Kontakt ergeben. An dieser Stelle also ein herzliches Dankeschön an EJR für das Feuerwehr Shirt aus Rehresburg und ich werde ihm jetzt auch noch ein T-Shirt über den großen Teich schicken.

Ich kann Euch daher nur empfehlen an überregionalen Vorträgen, Seminaren oder Schulungsveranstaltungen teilzunehmen. Wenn Ihr dort vorurteilsfrei auf die Leute zugeht, kann es nur Euch selbst nützen. Wer mehr über die Feuerwehr von EJR herausfinden möchtet, kann dies auf der Website der Keystone Fire Company tun. Daneben hat EJR durch seine Tätigkeit als Trainer auch eine eigene Website, auf der er über seine Schwerpunktthemen schreibt. Das Ganze ist unter www.rescuetechs.com zu erreichen.

Wie schauts bei Euch aus, haben sich bei Besuchen auf Veranstaltungen auch schon Kontakte zu internationalen Feuerwehrleuten ergeben?

1 Kommentar zu Ein Feuerwehr Shirt sagt mehr als tausend Worte

  1. Das finde ich echt anständig von ihm dir ein Shirt zu schicken!
    Und das ist heutzutage nicht mehr normal, das man von sich aus an andere denkt.
    Finde solche Freundschaften sollte man pflegen!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*