Die Postboten von der Feuerwehr

Aufgrund von Mitgliedermangel geht die Feuerwehr Hemer (Nordrhein-Westfalen) neue Wege. Am morgigen Samstag werden die Kameraden in Uniform 10.000 Handzettel an die Haushalte der Stadt verteilen.

PostDie Idee entstand in der Arbeitsgruppe die aus den drei städtischen Feuerwehren gebildet wurde. In möglichst jeden Haushalt der Stadt soll solch ein Flyer gebracht werden. Wenn möglich sollen potentielle „Neulinge“ auch direkt angesprochen werden. Hierbei hoffen die Kameraden auch auf mehr weibliche Unterstützung in Zukunft.

Alle der drei Feuerwehren sind dringend auf neue Aktive angewiesen. Die Feuerwehr in Westig steht mit nur noch 12 Aktiven kurz davor nicht mehr einsatzfähig zu sein.

Quelle: Pressemeldungen-NRW

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*