Absperrung der Feuerwehr wird während Einsatz geklaut

symbolfoto-5-2014-2

Am Sonntag, 04. Januar 2015, wurde zwischen 00:15 und 01:00 Uhr in Neuburg (Bayern) ein Warndreieck mit Blitzlampe entwendet.

Nicht mal während des Einsatzes ist die Feuerwehr vor Diebstahl sicher. Das Warndreick und die Blitzleuchte waren von der Freiwilligen Feuerwehr Neuburg am Ortsbeginn, von Langenhaslach kommend, aufgebaut worden. Grund für diese Maßnahme war eine überfluteten Fahrbahn mit der man die Verkehrsteilnehmer auf die Gefahr hinweisen wollte. Der Schaden wird insgesamt mit ungefähr 60 Euro angegeben.

Anzeige

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*